58730
Fröndenberg/Ruhr

Vielversprechende Gelegenheit mit vielerlei Optionen!


Stellplätze
2
Zimmer
12
Badezimmer
0

– VERKAUFT AM 02.09.2022 – Angebotspreis = Verkaufspreis! Diese Immobilie haben wir innerhalb von 8 Wochen Vermarktungszeit verkauft. Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein attraktives Dreifamilienhaus in Fröndenberg, Stadtteil Westick. Die Liegenschaft wurde um 1950 zum damaligen Zeitpunkt als Wohn- und Geschäftshaus erstellt. 1957/1958 entstand ein Anbau mit zusätzlicher Wohnfläche. Weitere Umbaumaßnahmen zu einem reinen Wohnhaus erfolgten bis 1990. Ein gepflegtes und nicht direkt einsehbares Gartengrundstück in sonniger Südausrichtung sowie zwei separate Garagen mit davorliegenden Stellplätzen zu beiden Seiten des Gebäudes komplettieren das Gesamtgefüge. Die drei Wohnungen zeichnen sich durch gut konzipierte Grundrisse mit großzügigen lichtdurchfluteten Zimmern aus. Haus und Anbau sind voll unterkellert. Für die Räumlichkeiten im Kellergeschoss bieten sich neben der typischen Kellernutzung wie Wasch- und Vorratskeller weitere Nutzungsmöglichkeiten wie z. B. die Einrichtung einer Werkstatt an. Auch ein zukünftiger Ausbau des Dachgeschosses zu weiterem Wohnraum (vierte Wohnung) könnte angedacht werden. Derzeit sind alle Wohneinheiten vermietet: Erdgeschoss – ca. 129 m² Wohnfläche – 5 Zimmer Terrasse, Garten, Eigener zweiter Eingang Vermietet seit dem 26.09.2021 Monatliche Kaltmiete: € 550,– zzgl. Neben- und Heizkosten 1. Etage – ca. 100 m² Wohnfläche – 4 Zimmer Vermietet seit dem 01.03.2022 Monatliche Kaltmiete: € 470,– zzgl. Neben- und Heizkosten 2. Etage – ca. 72 m² Wohnfläche – 3 Zimmer Vermietet seit dem 15.01.2021 Monatliche Kaltmiete: € 320,– zzgl. Neben- und Heizkosten Somit ergibt sich zum jetzigen Zeitpunkt eine Gesamt-Nettomieteinnahme von € 16.080,- pro Jahr. Ausstattung: Erdgeschoss: Echtholzparkett, hochwertige Bodenfliesen, Einbauküche aus Massivholz, teilweise massive Holzdeckenbalken mit Schnitzarbeiten, zwei Bäder 1. Etage: Hochwertige Bodenfliesen (2004). Neues dreifach verglastes Kunststoff-fenster (Mai 2022) im Zimmer über dem Anbau Richtung Garten 2. Etage: Hochwertiger Echtholzboden, im Januar 2021 durch eine Fachfirma aufbereitet Sämtliche Fenster sind aus Kunststoff und doppelt verglast (Herstellungsjahr 1989). Verdunklungsmöglichkeiten durch Rollläden sind gegeben. Die Frischwasserleitungen sind aus Kupfer. Technische Details: Das Dach wurde Mitte der 1990er Jahre durch eine Fachfirma gedämmt. Die gesamten Elektroinstallationen wurden in der Zeit zwischen 1990 – 1993 von einer Fachfirma auf den neuesten Stand gebracht. FI-Schutzschaltersysteme sind somit überall vorhanden. Zwischen 1990 – 1992 wurden die Bäder modernisiert bzw. komplett neu erstellt. Alle Bäder verfügen über Fenster, moderne helle Fliesen und hochwertige Sanitäranlagen und -armaturen. Jede Wohnung verfügt über eine eigene Gastherme: Erdgeschoss: Vaillant – Baujahr 1992 1. Etage: Buderus – Baujahr 1996 2. Etage: Vaillant – Baujahr 1993 Der Clou: Das Erdgeschoss und die 1. Etage können räumlich miteinander verbunden werden. Es existiert nämlich ein Treppenlauf zwischen diesen beiden Etagen, der lediglich geschlossen wurde, um eine örtliche Trennung für die aktuellen Vermietungen zu erwirken, bei Bedarf aber wieder geöffnet werden kann. Verschiedene Nutzungsvarianten sind bei diesem reizvollen Dreifamilienhaus möglich: Unter einem Dach: Sie beziehen alle drei Wohneinheiten komplett mit Ihrer eigenen Familie. Ihr(e) Kind(er) hätte(n) ggf. ein separates Domizil auf den Etagen. Genauso würde Ihr Home-Office problemlos seinen Platz finden. Treffen der Generationen: Sie ziehen selbst mit Ihrer Familie ein; eine Wohneinheit bewohnen dabei Ihre (Schwieger-)Eltern. Win-Win: Sie wohnen selbst im Haus (bevorzugt im Erdgeschoss), vermieten die anderen beiden Wohnungen und erfreuen sich regelmäßiger monatlicher Mieteinnahmen. Triple Win: Alle drei Wohnungen bleiben extern vermietet. Etwaige Mietanpassungen sind bei Neuerwerb möglich! Als Altersvorsorge oder Renditeobjekt ist diese Liegenschaft also auch überaus passend, zumal auch zukünftige Weitervermietungen problemlos möglich sind. Unser Fazit: Ganz gleich, ob Sie dieses Wohnhaus zur Selbstnutzung oder als rentable Anlage erwerben. Das Objekt imponiert aufgrund seiner besonderen Gegebenheiten und den daraus resultierenden vielfältigen Möglichkeiten. Es wird Sie mit Freude erfüllen, der neue Eigentümer zu sein! Neugierig geworden? Gern zeigen wir Ihnen diese Immobilie im Rahmen einer gemeinsamen Besichtigung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Wir möchten abschließend noch einmal darauf hinweisen, dass Besichtigungen ausschließlich mit uns durchgeführt werden. Eine direkte Kontaktaufnahme mit den Hausbewohnern ist nicht gewünscht. Sie möchten auch Ihr Haus verkaufen? Hier können Sie uns Ihre Immobilie online anbieten. #fröndenberg #westick #dreifamilienhaus #mehrfamilienhaus #renditeobjekt #kapitalanlage #anlageimmobilie #immobilienkauf #hauskauf #hauskaufen #immobilienfröndenberg #hausfröndenberg #häuserfröndenberg #hauskauffröndenberg #hauskaufenfröndenberg #hausfröndenbergkaufen #hausinfröndenbergkaufen #immobilienkaufenfröndenberg

Teilen auf

Objektangaben

Objektnummer:12062066
Wohnfläche:301,00 m²
Grundstücksfläche:643,00 m²
Nutzfläche:9,00 m²
Zimmer:12,0
Terrassen:1,0
Stellplätze:2,0

Kosten

Ausstattung

Baujahr:1950
Ausweistyp:Energieverbrauchsausweis
Effizienzklasse:E
Gültig bis:10.04.2030
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kein Ansprechpartner verfügbar

NEUESTE IMMOBILIEN

Balkonanlage
58730
Fröndenberg-Ardey

Fröndenberg-Ardey: Frisch renovierte Hochparterre-Wohnung mit überdachtem Balkon!


1
Badezimmer
3
Zimmer
0
Stellplätze
Wohnfl.: 75 m²

Kaltmiete
475 €
DETAILS
Bad im DG
59174
Kamen

Kamen-Heeren-Werve: Reihenhaus als bessere Alternative zur Eigentumswohnung!


1
Badezimmer
3
Zimmer
1
Stellplätze
Wohnfl.: 76 m²

DETAILS